About


Die Kunstgarage ist eine Keramikwerkstatt auf einem historischen Hofgelände mitten in Bad Soden.
Hier entstehen besondere keramische Einzelstücke in sorgfältiger Handarbeit und modernem Design.

Besichtigung und Verkauf nach Terminabsprache.



Über mich

Durch meinen Umzug nach Bad Soden in die Altstadt, in ein altes Hof-Ensemble aus anno 1720 entsprang in mir eine fast schon vergessene Leidenschaft: das Töpfern. 

In den denkmalgeschützten Räumen aus altem Lehm, Holzbalken und ungeraden Wänden entwickelte sich der Wunsch das Alte mit dem Neuen zu verbinden – durch die Keramik. Denn der Ton ist schon seit tausenden von Jahren Bestandteil unseres täglichen Lebens und wird es weiterhin auch sein, nur der Ausdruck hat sich in der Gestaltung geändert. Ich möchte guten Essen, einer Pflanze oder einem Raum den besonderen Rahmen durch meine Kunst geben. 

Ich arbeite mit meinen Händen und meinem Herzen und lasse mich mit jedem neuen Objekt auf eine neue Reise ein. Viele meiner Teller, Tassen, Vasen entstehen über mehrere Tage, mal sitze ich an einer Vase in der Werkstatt oder nehme sie mit zum Kochen in die Küche, ich nutze jede Minute. Das Handwerk mit einem langsamen Entstehungsprozess bei dem man nie die Gewissheit der Fertigstellung hat, aus einem natürlichen Material fasziniert mich und steht der heutigen Zeit von Perfektionismus, Einheitlichkeit, Geradlinigkeit, Automatisierung und Schnelligkeit entgegen. 

Wenn ich in die Zukunft blicke bekomme ich Lust auf Entschleunigung, Wertschätzung von Details und Individualität und mit meiner Arbeit einen Beitrag zur umweltfreundlichen Herstellung von alltäglichen Gebrauchsgegenständen zu leisten.